Weitere Veröffentlichungen des Teams:

Romildo Bolzan gibt Grêmios Version der Verwirrung in der Arena wieder

Romildo Bolzan gibt Grêmios Version der Verwirrung in der Arena wieder

An diesem Montag (22), in einer Pressekonferenz im CT Luiz Carvalho, der Präsident der Gilde gab die Version des Clubs von der Verwirrung in der Arena. Grêmio-Fans gerieten nämlich während des Duells mit den Grêmio-Fans in eine Schlägerei Kreuzfahrt am Sonntag (21.)

Also die Gerechtigkeit beschlossen, organisierte Fans zu bestrafen und einen Teil des Stadions zu schließen. Laut Romildo Bolzan, der Gilde mit der Bestrafung der Organisierten einverstanden ist und dass jeder individuell zahlt. Aber der Verein ist mit dem Verbot des unteren Nordsektors, wo der Kampf stattfand, nicht einverstanden. Der Gremista-Präsident sagte, sie würden gegen die Entscheidung Berufung einlegen und versuchen, die Tribünen wieder für die Öffentlichkeit zu öffnen.

Romildo Bolzan verurteilt den Kampf, ist aber mit dem Verbot des Sektors nicht einverstanden

Der Präsident von Gilde, Romildo Bolzan, gefiel die Entscheidung von Richter Marco Aurélio Xavier vom Gericht für Fans und Großveranstaltungen nicht. Obwohl er mit der persönlichen Bestrafung der Beteiligten und der organisierten Anhänger einverstanden war, mochte der Trikolore-Vertreter die Sperrung des unteren Nordsektors der Arena nicht. Die 90-tägige Schließung des Veranstaltungsortes würde erst am 22. November nach Saisonende enden. Also die Dreifarbig würde einen Einkommensverlust haben.

„Dieser Prozess läuft und die Entscheidung war richtig extra klein. Die Staatsanwaltschaft beantragte die Suspendierung organisierter Anhänger. Ich habe nie darum gebeten, dass der Raum gesperrt wird. Wenn jemand der Meinung ist, dass Grêmio etwas Versäumtes oder Versäumtes getan hat. Grêmio wird ausnahmslos alle rechtlichen Maßnahmen ergreifen. Es prüft alle Gerichtsentscheidungen. Diejenigen, die nicht beurteilt wurden, diejenigen, die ohne die erforderlichen Beweise genommen wurden. Es wird die Entscheidung des Richters und die Akte zum Thema haben“, sagte er. Romildo Bolzan.

Als er seine Meinung darüber abgab, was in diesem Fall zu tun sei, sagte Romildo Bolzan, dass die Gilde sieht die Bestrafung nur derjenigen als gerecht an, die an der Schlägerei beteiligt sind. Individuelle Bestrafung sei der richtige Weg, nicht kollektive Bestrafung.

„Grêmio arbeitet auf der Suche nach persönlicher Verantwortung. Diejenigen, die gekämpft haben, die nicht in der Lage sind, Kontakte zu knüpfen, müssen vorbildlich bestraft werden. Wenn wir es uns leisten können, machen wir das. Für andere Beispiele und Präzedenzfälle, die passiert sind, ist es unfair, den Ort zu verbieten. Es ist eine kollektive Bestrafung, was falsch ist“, fuhr fort.

Romildo Bolzan verspricht, beteiligte Partner auszuschließen

Abschließend schloss Romildo Bolzan die Konferenz mit dem Versprechen, dass die Gilde schließt alle Mitgliedsunterstützer aus, die an der Verwirrung beteiligt waren. Aber er sagte, dass der Verein von dem weit verbreiteten Kampf überrascht sei, selbst mit den Authentifizierungsproblemen, die die Drehkreuze des Nordsektors kurz vor dem Spiel durchmachten. Aber er sprach sich gegen die Ereignisse in der Arena aus und verurteilte die Anwendung von Gewalt.

Wir waren überrascht von dem Kampf, der stattfand. Verzeihung. wir unterstützen nicht. Wir sind Kämpfer. Gilde akzeptiert nicht, duldet nicht, ist nicht einverstanden mit der Kampfhandlung, mit der Gefährdung des sozialen Lebens. Das darf nicht weitergegeben werden, geschweige denn herablassend sein. Wir verurteilen und hassen es, wenn Frauen und Kinder gefährdet werden. Wir unternehmen alle internen Anstrengungen. Wir haben Identifizierungen, Kooperationen, um die Schuldigen zu finden. Wenn Sie Mitglied sind, sprechen Sie nicht einmal. Wir werden die Ausschlussmaßnahmen ergreifen“, versicherte Romildo.

Ausgewähltes Foto: Offenlegung / João Victor Teixeira / Ge

  • Buchmacher-Ranking

    Sportbet
    Einstufung
    Bet365
    Einstufung
    Betano
    Einstufung
    1.
    bet365.com
    5.0/5
    2.
    sportingbet
    4.9/5
    3.
    betano.com
    4.8/5
    4.
    betfair.com
    4.7/5
    5.
    1xbet.com
    4.6/5
    6.
    bodog.com
    4.5/5
    Betfair
    Einstufung
    Betano
    Einstufung
    dazwischen
    Einstufung
    1.
    betano.com
    4.8/5
    2.
    betclic.com
    4.8/5
    3.
    betway.com
    4.9/5
    Betfair
    Einstufung
    Bet365
    Einstufung
    Sportbet
    Einstufung
    1.
    bet365.com
    5.0/5
    2.
    betfair.com
    4.9/5
    3.
    sportingbet
    4.8/5
    5.
    1xbet.com
    4.6/5
    6.
    betway.com
    4.5/5
    dazwischen
    Einstufung
    Betfair
    Einstufung
    Wilhelm Hill
    Einstufung
    1.
    betfair.com
    4.9/5
    2.
    betway.com
    4.5/5
    3.
    williamhill.com
    4.5/5